Unterricht – Lebensrettende Sofortmaßnahme

Veröffentlicht von

Heute ging es um das Thema lebensrettende Sofortmaßnahmen. Besonders im Vordergrund stand das Thema Reanimation. Ausgebildet wurde die Reanimation mit und ohne automatischen AED. Da die Kräfte der freiwilligen Feuerwehr nicht nur mit Erwachsenen Verletzten konfrontiert werden, wurde auch die Reanimation bei Babys und Kleinkinder geschult. Jeder der Teilnehmer konnte die Reanimation an einer Puppe üben. Die älteren Mitglieder der Jugendfeuerwehr besuchen seit letzem Jahr die Unterrichte der Einsatzabteilung, um eine „fließende“ und erfolgreiche Übernahme zu ermöglichen. Vielen Dank an die Firma ZuB für die tolle Ausbildung!