Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Niederwalgern e.V. 2020

Veröffentlicht von

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung begrüßte der Vereinsvorsitzende Heiko Schäfer die Mitglieder. Direkt darauf fand die Totenehrung statt. Punkt drei auf der Tagesordnung war das Protokoll des Schriftführers, welches auf den Tischen auslag und ohne Rückfragen genehmigt wurde. Im Anschluss verlas der Vereinsvorsitz seinen Jahresbericht. Der Jahresbericht des Jugendwartes und der Jahresbericht des Wehrführers folgten darauf. Nach den Berichten stellte die Rechnungsführerin ihren Bericht vor. Die Kassenprüfer bestätigten die vorbildliche Führung der Kasse. Nun folgte die Entlastung des Vorstands und die Neuwahl des Kassenprüfers. Jetzt konnte der Haushaltsplan für das Jahr 2020 vorgestellt werden. Auch zum Haushaltsplan folgten keine Fragen. Die Ehrung der langjährigen Mitglieder konnte nun erfolgen. Zum Schluss folgte die Ankündigung, dass der Vorstand ab diesem Jahr keine Geburtstagskarten mehr an die Mitglieder verteilt.