Einsatz Nr.01 – 2016

Veröffentlicht von

Kaminbrand, Weinbergstraße Niederweimar

Die fünf alarmierten Feuerwehren waren mit 21 Einsatzkräften vor Ort.

Lage beim Eintreffen:
Geringer Funkenflug und Rauchentwicklung aus dem Kamin.

Lageerkundung und Kontrolle des Kamins in allen Stockwerken. Aufgrund des geringen Funkenfluges, der im weiteren nachließ und der geringen Temperatur des Schornstein, mussten keine weiteren Maßnahmen getroffen werden. Alle Wehren außer Niederweimar konnten die Einsatzstelle sofort wieder verlassen. NW mit TLF und ELW blieben vor Ort bis der Schornsteinfeger kam. Es wurden keine weiteren Einsatzmaßnahmen seitens der Feuerwehr durchgfeführt.

[fblike]