Belastungsübung für Atemschutzgeräteträger

Veröffentlicht von

Am Samstag hatten unsere Atemschutzgeräteträger die Möglichkeit, bei einer Gewöhnungsübung ihre Fitness und ihren Umgang mit dem Atemschutzgerät zu trainieren. Die Gewöhnungsübung bestand dabei aus verschiedenen Stationen:

1 Ankleiden
2 Atemschutzgerät prüfen
3. Zur Treppe laufen
4. Treppe hoch und wieder runter steigen
5. Mit Schlauchtragekorb, Halligantool/ Axt, Strahlrohr die Treppe hoch und wieder runter steigen
6. Einen Dummy auf der Krankentrage befördern, dann ablegen, zum nächsten Hütchen laufen, zurücklaufen, Dummy wieder aufnehmen und zurück zum Start
7. Zum Ziel laufen Station
8. Richtiges Entkleiden/ Kontaminationsverschleppung verhindern.

Die Belastungsübung ist eine sehr wichtiger Bestandteil zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft und fand daher auch während der aktuellen Pandemielage statt. Zur Vermeidung von Infektionen fand die Übung unter strengen Regeln statt. Dankenswerter weiße durften wir auf dem Gelände der Firma Depro üben, welches sich ideal für diese Übung eignet.